KADENZEN in der Musik – Tonika, Subdominante & Dominante erklärt!

KADENZEN in der Musik – Tonika, Subdominante & Dominante erklärt!

Eine Kadenz ist die wichtigste und einfachste harmonische Verbindung in der westeuropäischen Musik. Und dabei ist sie noch nicht mal kompliziert, einfach die erste Stufe (Tonika), die vierte Stufe (Subdominante) und die fünfte Stufe (Dominante) hintereinander setzen (oder spielen) und fertig ist der Lack! In dem Video erkläre ich dir, was die Unterschiede der Benennung in der Popmusik und Klassik sind, wie du dir mit dem Quintenzirkel das Leben leichter machen kannst und warum Stimmführung eine Rolle spielt.

Zugehörige Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.