Akkordfolge mit Grundton & Terz auf der Akustikgitarre

Akkordfolge mit Grundton & Terz auf der Akustikgitarre

Ein normaler Dreiklang besteht aus Grundton, Terz und Quinte. In diesem Tutorial möchte ich dir zeigen, dass es richtig gut klingt, wenn man die Quinte weglässt und nur zwei Töne spielt: Grundton und Terz.

Ich habe die Grundton & Terz Akkorde in eine kurze Akkordfolge eingebettet. Diese kannst du mit Hilfe der Tabulatur üben. In dem zugehörigen Video zeige ich dir übrigens etwas genauer wie man die Akkorde greift und die Zwischenmelodie spielt. Es lohnt sich also das Video zu schauen… Hier zunächst die erste Zeile der Akkordfolge.

Zeile 1

In der zweiten Zeile kommt nichts wesentlich Neues vor. Die erste Zeile wird mit Abwandlungen wiederholt und es gibt einen zusätzlichen Takt mit E-dur.

Zeile 2

Das Sheet zur Akkordfolge findest du wie immer auf der Downloadseite. Ich hoffe du hast jetzt ein paar neue coole Akkorde in deinem Repertoire und Spaß dabei damit rumzuprobieren. Noch Fragen oder Feedback? Schreib mir gerne ein Kommentar oder eine Nachricht.

administrator
Als studierter Instrumentalmusiker und -pädagoge arbeite ich schon seit über 10 Jahren als Gitarrenlehrer. In verschiedenen Bands spiele ich Gitarre und habe auch an vielen Instrumenten ein solides Grundwissen. Besonders gerne produziere ich Songs, arrangiere Instrumente und Parts und versuche den musikalischen Kern eines Liedes herauszuarbeiten!

Zugehörige Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.